Weingut Bacchus Speicher Antonie Pietsch
Lageplan/Anfahrtsskizze Weingut Bacchus Speicher
Wenn Sie mit dem Auto kommen, finden Sie vor Ort Parkmöglichkeiten an den ausgewiesenen Flächen. Die Anfahrt ist natürlich auch bestens per Bus (Linie 68) und Fahrrad möglich.



Das Weingut Bacchus Speicher ist ein alter Wasserhochbehälter und liegt idyllisch mitten in den Kostheimer Weinbergen.

Man erreicht es, wenn man in Kostheim von der Hochheimer Straße aus den Gänssaalweg  hochfährt  oder hochläuft. Mit dem Bus (Linie 68) steigt man in der Hochheimer Straße an der Haltestelle  „Steinern Kreuz Weg“ aus. Von da läuft man ein paar Meter die Hochheimer Straße lang in Richtung Hochheim/Ortsausgang.

Die Einfahrt von der Hochheimer Straße in den Gänssaalweg übersieht man leicht. Aber es befindet sich an der Einfahrt ein großes freistehendes Haus und ein Zaunelement mit einem Schild auf dem „Gutsausschank Burkl“ steht. Von dort geht der Weg hoch zum Bacchus Speicher. (Durchfahrtsverbot für nicht Landwirtschaft ignorieren – da Anlieger frei) – den Weg ganz hoch fahren oder laufen,  bis auf der rechten Seite ein freistehendes Haus mit der Hausnummer 16 kommt. Von da an, ein paar Meter weiter,  liegt auf der linken Seite der Bacchus Speicher, versteckt unter altem Baumbestand – ein kleiner Jägerzaun mit Schild weisen darauf hin.  Gleich daneben gibt es die Möglichkeit Autos zu parken.

Ich wünsche eine gute Anreise!

Liebe Grüße   
Antonie Pietsch